Referentenbeiträge 2015

11. Trendtage Gesundheit Luzern - 18./19. März 2015, KKL Luzern

Hier finden Sie die an den Trendtagen Gesundheit Luzern vom 18./19. März 2015 gezeigten Präsentationen.


Mittwoch, 18. März 2015

 

Beat Kappeler, Wirtschaftskommentator der NZZ am Sonntag, Buchautor
Macht teilen, Märkte pflegen

Hier geht's zum Video

 

 

Christian Egle, Partner, Advisory, Leiter Gesundheitswesen, Ernst & Young
Wettbewerb im Gesundheitswesen – ein internationaler Vergleich

 

 

Monika Bobbert, Leiterin des Instituts für Sozialethik, Universität Luzern
Wettbewerb und Ethik in der Gesundheitsversorgung – unvereinbare Konkurrenz?

 

 

Otto Bitterli, CEO, Sanitas
Braucht es mehr Raum für Unternehmen im ambulanten Bereich?
 

Hier geht's zum Video

 

 

Philip Sommer, Senior Manager, PwC
Mehr Wettbewerb dank der neuen Spitalfinanzierung?

Hier geht's zum Video  

 

 

Urs Zurlinden, Journalist
Wie der Wettbewerb mit der neuen Spitalfinanzierung unterlaufen wird

Hier geht's zum Video

 

 

Markus Geissbühler, Abteilungsleiter Krankenversicherung, FINMA
Funktion der FINMA im Wettbewerb der Zusatzversicherer

Hier geht's zum Video

 

 

Michael Heberer, Mitglied der Spitalleitung, Universitätsspital Basel
Qualitätswettbewerb: Die Schweiz im internationalen Vergleich

Hier geht's zum Video  

 

 

Daniel Tapernoux, Beratender Arzt, SPO Patientenschutz
Welche Qualität erwarten Patienten und woran können sie sich orientieren?

 

 

Oliver Peters, Vizedirektor, BAG
Wie viel staatliche Steuerung braucht es zur Qualitätssicherung?

Hier geht's zum Video

 

 

 

donnerstag, 19. März 2015

 

Jens Apermann, Gesellschafter und Geschäftsführer, Pleja GmbH
WWW – World Wide Wettbewerb um Patienten

Hier geht's zum Video

 

 

Walter P. Hölzle, Präsident, vips
Investitionsrisiko der Pharmaindustrie im regulierten Wettbewerb

 

 

Thomas Cueni, Generalsekretär, Interpharma
Behördliche Preisfestlegung im Pharmabereich

 

 

Stefan Meierhans, Eidgenössischer Preisüberwacher
Medikamentenpreise aus Sicht der Preisüberwachung

 

 

Luca Stäger, CEO, Tertianum Gruppe
Wie positionieren sich Senioreninstitute im zunehmenden Wettbewerb?

 

 

Michael Tschopp, Leiter Direktionsstab HRM und Unternehmensentwicklung, UniversitätsSpital Zürich
Erfolgreiches HR-Management im Lichte von Personalknappheit

 

 

Alexandra Heilbronner, Mitglied der Spitalleitung und Leiterin Pflegebereich, Stadtspital Waid Zürich
Erfolgreiches HR-Management im Lichte von Personalknappheit

 

 

Stephan Sigrist, Gründer und Leiter, W.I.R.E
Thesen zur datenbasierten Gesundheit

 

 

Manfred Franz Teuber, Chief Marketing Officer & Investor Relations, XtremeVRI
Alterniity – Ein Tool zur Früherkennung und Verlaufsmonitor von Demenz

 

 

Alexandros Giannakis, CEO, SenseCore
Revolutionäre Leistungsüberwachung für den Menschen

 

 

Mathis Brauchbar, Partner, advocacy
Consilium – Eine mobile App für Patienten

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK