Programme détaillé

Arrière

Faut-il repenser les systèmes de financement actuels?

Date:
mercredi, 27 mars 2019
Temps:
17:15
Sujets:
AVANTAGES, COÛTS ET OPPORTUNITÉS
Lieu:
Luzerner Saal
Prof. Dr. oec. publ. Konstantin Beck
Chef du CSS Institut de recherche empirique en économie de la santé

Konstantin Beck ist Leiter des CSS Instituts für empirische Gesundheitsökonomie. Zuvor war er Leiter der Abteilung Mathematik & Statistik der CSS Versicherung Luzern und verantwortlicher Aktuar der CSS Gruppe. Seit 2016 ist er an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern tätig. Er ist Mitglied im Gesundheitspolitischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik und war mehrmals Chair des European Risk Adjustment Network, RAN. Er beschäftigt sich zudem mit Fragen der Finanzierung des Gesundheitswesens.

Meine trendtage-gesundheit

Imaginez votre propre programme trendtage-gesundheit ensemble. Cliquez ici pour réaliser l'événement suivant de la boîte de contrôle.

Programme TGL2019

Trouvez ici le programme.

Dernière actualisation: 23 novembre 2018

Download PDF (français)

Programme e-Paper (deutsch)

Enrgistrez-vous maintenant!

Les membres bénéficieront du tarif réduit.


Enregistrement au congrès

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK