Kongresspartner

aerztekasse

Ärztekasse – Individuell statt uniform
Mit einer umfangreichen Palette an Dienstleistungen und Informatikprodukten ermöglicht die Ärztekasse den frei praktizierenden Ärztinnen und Ärzten eine individuelle, effiziente Praxisadministration. Dank den modular kombinierbaren Angeboten können die Mitglieder unserer standeseignen Genossenschaft die passenden Bausteine frei wählen.


Agfa healthcare

Agfa HealthCare ist führender Anbieter diagnostischer Bildgebungs- und IT-gestützter Gesundheitslösungen. Als wichtiger Akteur für diagnostische Bildgebung bietet das Unternehmen analoge und digitale Technologie sowie IT-Lösungen und ist führend auf dem Markt für Gesundheitsinformationssysteme zur Integration administrativer, finanzrelevanter und klinischer Arbeitsabläufe von einzelnen Krankenhäusern und Krankenhausgruppen.


Medbase

Die Medbase Gruppe (Medbase/Santémed) ist ein dynamisches und innovatives Unternehmen, das in der medizinischen und therapeutischen Versorgung schweizweit führend tätig ist. Unseren Patienten bieten wir ein umfassendes Behandlungsangebot und sorgen für eine individuelle Betreuung und Beratung. 


Medgate

Medgate ist einer der führenden Anbieter für integrierte ambulante Gesundheitsversorgung in der Schweiz. Das Medgate Telemedicine Center, die Medgate Health Centers und das Medgate Partner Network arbeiten integrativ zusammen und garantieren so eine umfassende Betreuung der Patienten.


MEDIsupport

Medisupport ist ein Netzwerk regionaler Schweizer Laboratorien mit rund 800 Mitarbeitern und bietet Ärzten Dienstleistungen in der Präanalytik, in der Analytik und in der Befundung. Mit seinem Team von Fachspezialisten strebt Medisupport nach Exzellenz in sämtlichen labormedizinischen Fachbereichen.


POST CH AG

Mit ihrer modularen E-Health-Plattform vernetzt die Post Gesundheitsakteure rund um den Patienten und ermöglicht ihnen einen sicheren Austausch von elektronischen Patientendaten. Damit sind die relevanten Daten zeit- und ortsunabhängig verfügbar, was dazu beiträgt, die Zusammenarbeit zwischen den Gesundheitsakteuren zu vereinfachen und die Patientensicherheit zu erhöhen.


Schweizer Paraplegiker-Zentrum

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) wurde 1990 von Dr. med. Guido A. Zäch eröffnet und ist eine private, landesweit anerkannte Spezialklinik für die Erstversorgung, Akutbehandlung, ganzheitliche Rehabilitation und lebenslange Betreuung von Querschnittgelähmten sowie Menschen mit querschnittähnlichen Syndromen. Im SPZ stehen 140 Betten inklusive Intensivpflegestation zur Verfügung. Insgesamt werden rund 1‘100 Mitarbeitende aus 80 Berufen beschäftigt.


suva

Die Suva versichert Menschen im Beruf und in der Freizeit. Doch die Suva ist mehr als eine Versicherung: Sie hilft nicht nur nach einem Unfall oder bei einer Berufskrankheit. Mit ihren Präventionsprogrammen setzt sie sich dafür ein, dass es erst gar nicht so weit kommt.