AUSSTELLER Health Expo

Hauptfoyer


aerztekasse

Ärztekasse – Individuell statt uniform
Mit einer umfangreichen Palette an Dienstleistungen und Informatikprodukten ermöglicht die Ärztekasse den frei praktizierenden Ärztinnen und Ärzten eine individuelle, effiziente Praxisadministration. Dank den modular kombinierbaren Angeboten können die Mitglieder unserer standeseigenen Genossenschaft die passenden Bausteine frei wählen.


AMBOSS

AMBOSS hat die Wissensvermittlung in der Medizin revolutioniert. Das Programm vereint Lernsoftware und Nachschlagewerk zu einer adaptiven Plattform für Ärztinnen und Ärzte, vom ersten Tag der Uni an bis über die Facharztprüfung hinaus. AMBOSS liefert über 80.000 Ärzt:innen aktuelles Wissen in Sekundenschnelle und trägt so seit 2012 zu einer effizienten, evidenzbasierten Gesundheitsversorgung bei.


AMGEN

Amgen ist ein weltweit führendes unabhängiges Biotechnologie-Unternehmen, das mit nahezu 21‘000 Mitarbeitern in fast 100 Ländern weltweit seit fast 40 Jahren vertreten ist. In der Schweiz fasste Amgen 1989 mit dem europäischen Hub Fuss – 2002 folgte die Schweizer Filiale. Seit 2018 sitzen Hub und Schweizer Niederlassung in Rotkreuz. Weltweit profitieren jährlich Millionen von Patienten mit schweren und teilweise seltenen Erkrankungen von unseren Therapien. Unsere Arzneimittel werden in der Nephrologie, Kardiologie, Hämatologie, Onkologie, Knochengesundheit und bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Neben Originalpräparaten beinhaltet unser Portfolio auch Biosimilars. Wir verfügen über eine vielfältige Pipeline. Mehr Informationen unter: www.amgen.ch


AVENIQ

Die aktuell stark fortschreitende Digitalisierung offenbart die immer anspruchsvollere Rolle der IT in der Gesundheitsbranche. Ein möglichst grosser Nutzen – für den eigenen Betrieb, für die Vernetzung innerhalb der Behandlungskette und ganz besonders für die Patientinnen und Patienten – steht im Fokus aller Entscheidungen.

Wir sind eine führende IT-Dienstleisterin für Schweizer Mittelstandsunternehmen im Gesundheitswesen. Gerne bieten wir Ihnen innovative, effiziente und massgeschneiderte Lösungen in höchster Qualität, die Ihren Digitalisierungsprozess vorantreiben und Ihnen Wettbewerbsvorteile verschaffen.


Bardusch

Die Grosswäscherei bardusch AG gehört zu den schweizweit grössten Textildienstleistern und bietet ein innovatives Textilmanagement an. Der Textilleasing Service umfasst die Beschaffung und Finanzierung der Textilien sowie die hygienisch einwandfreie Aufbereitung der Wäsche. Zum Dienstleistungsangebot gehören neben einem bedarfsgerechten textilen Sortiment auch webbasierte Tools zur effizienten Abwicklung der Bestell- und Logistikprozesse. Ein hohes Hygiene-Knowhow, modernste Produktionstechnik und Designkompetenz machen bardusch zu einem wichtigen Partner der Betriebe des Gesundheitswesens.


Departement gesundheit zhaw

Das ZHAW Departement Gesundheit in Winterthur ist eines der grössten und renommiertesten Zentren im deutschsprachigen Raum für die Aus- und Weiterbildung in den Gesundheitsberufen. Für eine nachhaltige Gesundheitsversorgung lehren und forschen wir interprofessionell. 


CURAFUTURA

curafutura – das ist der Verband der innovativen Krankenversicherer CSS, Helsana, Sanitas und KPT. curafutura setzt sich für ein solidarisch gestaltetes und wettbewerblich organisiertes Gesundheitssystem ein. Der Verband ist kompetenter Ansprechpartner für Tarifpartner, Behörden und Politik sowie für Patienten- und Konsumentenorganisationen. Unser Fokus liegt auf Innovation und Kooperation mit anderen. Wir legen den Finger auf Schwachstellen im System – ohne dessen solides Fundament auf den Kopf zu stellen. curafutura engagiert sich für das Gesundheitswesen mit all seinen Facetten, setzt sich für die Anliegen der Prämienzahlerinnen und -zahler ein und trägt zur Lösungsfindung in wichtigen Bereichen des Systems bei.


DEDALUS HEALTH CARE

Die Dedalus Gruppe ist das führende Unternehmen für Krankenhaus- und Diagnostiksoftware im Gesundheitswesen in Europa und darüber hinaus einer der wichtigsten globalen Player. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 5.500 Mitarbeiter und verfügt über das größte Forschungs- und Entwicklungsteam für Health-IT in Europa. Das Produktportfolio deckt alle Bedürfnisse von Gesundheitseinrichtungen ab und unterstützt mehr als 5.000 Krankenhäuser und über 5.000 Labore weltweit.


KESSLER & CO

Kessler ist das führende Schweizer Unternehmen für ganzheitliche Risiko-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung. Wir betreuen über 1‘000 mittlere und grosse Schweizer Unternehmen aus Dienstleistung, Handel und Industrie sowie der öffentlichen Hand. Gegründet 1915, beschäftigt Kessler heute 300 Mitarbeitende am Sitz in Zürich und an den Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, Luzern, Neuenburg, St. Gallen und Vaduz. Als Schweizer Partner von Marsh sind wir seit 1998 Teil des Marsh Network und auf der ganzen Welt für unsere Kunden da. 


Luzerner Kantonsspital

Das Luzerner Kantonsspital mit den Spitalbetrieben in Luzern, Sursee und Wolhusen ist ein Unternehmen der LUKS Gruppe. Diese gehört zu den führenden Spitalgruppen der Schweiz und umfasst zudem die Spital Nidwalden AG, die Luzerner Höhenklinik Montana AG, die LUKS Immobilien AG sowie weitere Beteiligungen. Mehr als 8'000 Mitarbeitende sind mit Herz, Leidenschaft und Engagement rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten da. Die LUKS Gruppe verfügt über 950 Akutbetten und versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700’000 Einwohnern. Sie behandelt jährlich über 45'000 stationäre Patientinnen und Patienten und zählt rund 720'000 ambulante Patientenkontakte. Rechtsträger für den Betrieb des Luzerner Kantonsspitals ist die LUKS Spitalbetriebe AG. 


MiSANTO

MiSANTO – your health in your pocket – ist das führende Telemedizinunternehmen, welches medizinische Dienstleistungen zur Eindämmung der COVID-Pandemie in der Schweiz erbringt. MiSANTO betreibt in mehreren Kantonen stationäre Test- und –Impfzentren und ist massgebend bei der konzeptionellen Erstellung der kantonalen Teststrategien für präventive Testungen in den Kantonen involviert. Als Pionierin in der Telemedizin modernisiert die MiSANTO AG das Gesundheitssystem und löst so medizinische Engpässe in der Versorgung äusserst effizient. Von Ärzten mit dem Ziel gegründet, eine leistungsstarke und zukunftsfähige «All-in-One»-Lösung für das Gesundheitswesen zu schaffen, verfügt MiSANTO über eine hochskalierbare, serverbasierte mobile Plattform. Diese umfasst eine patientenzentrierte Gesundheitsapplikation für Android und iOS sowie ein umfangreiches Office-Managementsystem inklusive elektronischer Krankenaktenspeicherung.


MSD

MSD Schweiz beschäftigt rund 1'000 Mitarbeitende in lokalen, regionalen und globalen Funktionen an vier Standorten im Kanton Luzern und am «The Circle» in Zürich. Unsere Geschäftstätigkeiten unterteilen sich in den Bereichen Human- und Veterinärmedizin und unsere Forschungsschwerpunkte konzentrieren sich primär auf Onkologie und Impfstoffe. Zudem forscht MSD im Bereich Infektionskrankheiten nach neuen Therapieansätzen bei Antibiotika-Resistenzen, HIV/Aids und Hepatitis C. MSD engagiert sich, um einige der grössten Gesundheitsbedrohungen der Welt zu bekämpfen, wie der Gesundheitskompetenz, Ebola und COVID-19. Die COVID-19-Pandemie ist eine Herausforderung für die Wissenschaft und die globale Gesundheit. Als Unternehmen mit einer langen Tradition in der Erforschung von Infektionskrankheiten hat sich MSD seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie für die Entwicklung von wirksamen Massnahmen im Kampf gegen das Virus engagiert.


SCHWEIZER. Gesundheitsobservatorium Obsan

Das Schweizerische Gesundheitsobservatorium (Obsan) ist ein von Bund und Kantonen getragenes Kompetenz-, Dienstleistungs- und Informationszentrum für wissenschaftliche Analysen und Informationen über die Gesundheit der Bevölkerung, das Gesundheitswesen und die Gesundheitspolitik. Es stellt Bund, Kantonen und Institutionen im Gesundheitswesen seine Resultate zur Verfügung. Es führt für diese Partner auf Anfrage auch massgeschneiderte Analysen und Beratungen durch.


STIFTUNG DIALOG ETHIK

Dialog Ethik ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation. Sie besteht aus einem interdisziplinären Team von Fachpersonen und widmet sich der Frage nach dem bestmöglichen Handeln im Gesundheits- und Sozialwesen.

Das Institut Dialog Ethik ist spezialisiert auf den Wissenstransfer von der Wissenschaft in die Praxis und umgekehrt. Seit über 20 Jahren unterstützen wir Fachpersonen, Patienten, Spitäler, Alters- und Pflegeheime und weitere Organisationen. Ausserdem fördern wir öffentliche Diskussionen zu ethischen Fragen.

Das Institut wird getragen von der Stiftung Dialog Ethik. Unterstützt wird es vom Förderverein Dialog Ethik.


Stiftung pflegewissenschaft schweiz

Pflege ist ein zentrales Element in der modernen Gesundheitsversorgung – und angesichts der demografischen Entwicklung in der Schweiz wird ihre Bedeutung künftig noch weiter zunehmen. Die Stiftung Pflegewissenschaft Schweiz spielt dabei eine aktive Rolle: Sie unterstützt die systematische Entwicklung des pflegerischen Wissens und fördert dessen Transfer in die Pflegepraxis. Sie leistet finanzielle Unterstützung für Forschungsprojekte, unterstützt wissenschaftliche Publikationen und Veranstaltungen, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und zeichnet hervorragende Arbeiten, Persönlichkeiten und Institutionen aus.


Swiss safety Center

Die Zertifizierungsstelle von Swiss Safety Center ist die bevorzugte Zertifizierungsstelle namhafter Organisationen im In- und Ausland.

Unsere Kunden vertrauen nicht nur auf unsere langjährige Erfahrung in der Zertifizierung nach Standards, Normen und Richtlinien, sondern auch auf unsere Objektivität, Unabhängigkeit und unparteiische Haltung. Wir auditieren und zertifizieren nach anerkannten Vorgaben und verfügen über Experten im Gesundheitswesen.

Wir sind national und international durch die Mitarbeit in Komitees und Gremien anerkannt. Unsere Zertifikate und Akkreditierungen geniessen weltweite Gültigkeit. Als Kunde profitieren Sie nicht nur von der Fachkompetenz der Auditoren, sondern auch vom Know-how unserer Partner.


SYNLAB Suisse

SYNLAB Suisse SA bietet ein vollumfängliches Portfolio medizinischer Labordienstleistungen für das Wohl Ihrer Patient:innen – von Routine- bis Spezialanalysen.

Wir freuen uns, mit Namen und Gesichtern für die SYNLAB-Qualität einzustehen: unsere Kundenberater:innen für technische, materielle und finanzielle Belange, die Laborleitenden für medizinische Fragen und laboranalytische Interpretationen und die Laborant:innen für die Unterstützung mit Entnahmematerial oder Nachverordnungen.

 

Impressions
Health Expo

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK