Tagungsbeiträge

12. Trendtage Gesundheit Luzern - 2./3. März 2016, KKL Luzern

Nachfolgend finden Sie die vorliegenden Referentenbeiträge der vergangenen Trendtage Gesundheit Luzern vom 2./3. März 2016.

> Programm #TGL2017: Stand 30.9.2016


Mittwoch, 2. März 2016


Peter Schneider, Psychoanalytiker, Satiriker, Autor
     Blick zurück nach vorn


Hanspeter Trütsch, Bundeshauskorrespondent SRF
     Viel versprochen, wieviel gehalten?


Willy Oggier, Inhaber Gesundheitsökonomischer Beratungen
     KVG-Ziel "Solidarität" - Überholt oder immer noch notwendig?


Konstantin Beck, Leiter des CSS Instituts für empirische Gesundheitsökonomie
     Wie entwickeln sich die Kosten, wenn wir uns weiter durch wursteln?

Christoph A. Meier, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin Stadtspital Triemli / 
     Aerztlicher Direktor Universitätsspital Basel
     Sparpotential ohne Einbussen für den Patienten


Oliver Peters, Vizedirektor Bundesamt für Gesundheit BAG
     Sparpotenziale aus Sicht des BAG und die Bedeutung von HTA


Podiumsdiskussion: Setzt die Gesundheitsstrategie die richtigen Ziele?
Michael Jordi, Zentralsekretär GDK
Margrit Kessler, Präsidentin Stiftung SPO Patientenschutz, Nationalrätin bis 2015
Jürg Schlup, Präsident FMH
Pius Zängerle, Direktor curafutura
Rita Ziegler, Vorsitzende der Spitaldirektion UniversitätsSpital Zürich

 

donnerstag, 3. März 2016
 

Elke Guhl, CMO Swiss Life,
     Neue Szenarien für das Leben im Alter


Daniel Strech, Professor für Ethik und Governance in der Biomedizinischen
     Forschung und Innovation, Medizinische Hochschule Hannover
     Leben um jeden Preis? 


Liz Isler, MS-Patientin, Ambassador Swiss National EUPATI Patientenakademie
     Wie weit soll die Medizin gehen – zu welchem Preis? Erwartungen und
     Erfahrungen einer Patientin und von Angehörigen


Podiumsdiskussion: Selbstbestimmung bis zuletzt?
Steffen Eychmüller, Leitender Arzt Universitäres Zentrum für Palliative Care
     am Inselspital
     Palliative Care - wenn "Alles" zu viel ist

Walter Fesenbeckh, Sterbebegleiter bei Exit, Pfarrer

Tobias Kober, Leiter Kooperationsgruppe Siemens / Universitätsspital Lausanne
     bei Siemens Healthcare
     Das Hirn beobachten: Computergestützte Diagnostik mittels
     Magnetresonanztomographie


Jan Stifter, Gründer und CEO Medivation AG
     Orthopädie im Wandel: High-Tech im Operationssaal


Marc Thurner, CEO RegenHU GmbH
     Bioprinting: A new era for Healthcare and Industry


Katrin Amunts, Direktorin des Institutes für Neurwisschenschaften und Medizin 1 
     am Forschungszentrum Jülich
     The Human Brain Project - Ziele, Perspektiven und Chancen


Jan-Henrik Terwey, Medical Director Amgen Switzerland
     Traum und Wirklichkeit: Trends in der Medikamentenentwicklung


Isabel Marieluise Gruber, Business Unit Lead Oncology, MSD
     Immuntherapien in der Onkologie: Was lange währt, wird endlich gut?


Djordje Filipovic, Franchise Head and GM - Immunology & Dermatology,
     Novartis Pharma - Region AMAC
     Wettbewerb in der Medikamentenentwicklung - wo geht die Reise hin?


Daniel Lawniczak, CEO und Co-Founder Sanovation
     Schwarm-Intelligenz gegen chronische Schmerzen


Richard Etter, Founder & CEO Aware Plus
     Digitale Zunkunftsmodelle: Chancen und Herausforderungen am Beispiel
     meinezweitmeinung.ch


Sven Gábor Jánszky, Trendforscher und Direktor 2b AHEAD Think Tank
     Das andere Schlussreferat


 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK