Programme détaillé

Arrière

Une vie plus saine par la détermination du risque génétique?

Date:
mercredi, 27 mars 2019
Temps:
15:05
Sujets:
APPLICATION ET CONSÉQUENCES EN MÉDECINE
Lieu:
Luzerner Saal
Prof. Dr. rer. nat. Jeanette Erdmann
Directrice, Institut de cardio-génétique, Université de Lübeck

Jeanette Erdmann ist seit 2013 DZHK-Professorin an der Universität zu Lübeck und Direktorin des neu gegründeten Instituts für Kardiogenetik. Sie studierte Biologie (Köln) und promovierte 1996 am Institut für Humangenetik der Universität Bonn. Seit mehr als 15 Jahren ist sie erfolgreich in der Aufklärung der genetischen Ursachen kardiovaskulärer Erkrankungen mittels genomweiter Assoziationsstudien und Next-Generation-Sequencing in Familien tätig. Jeanette Erdmann publizierte über 240 Werke, unter anderem in Nature, Nature Genetics und NEJM.

Meine trendtage-gesundheit

Imaginez votre propre programme trendtage-gesundheit ensemble. Cliquez ici pour réaliser l'événement suivant de la boîte de contrôle.

Programme TGL2019

Trouvez ici le programme.

Dernière actualisation: 23 novembre 2018

Download PDF (français)

Programme e-Paper (deutsch)

Enrgistrez-vous maintenant!

Les membres bénéficieront du tarif réduit.


Enregistrement au congrès

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK